Cyber-Security: IT-Experten empfehlen, Passwörter alle vier Minuten zu ändern

München (dpo) - Seit dem Leak privater Daten
hunderter Politiker und Prominenter fragen sich auch immer mehr gewöhnliche Internetnutzer, was sie tun können, um einen Diebstahl ihrer sensiblen Daten zu verhindern. IT-Experten der Ludwig-Maximilians-Universität München raten nun dazu, mindestens alle vier Minuten sämtliche Passwörter zu ändern, um vor Hackern sicher zu sein. "Man kann heutzutage im Internet nicht vorsichtig genug sein", erklärt IT-Sicherheitsexpertin Prof. Carola Schepers. "Hacker haben immer mehr technische Möglichkeiten, um Sicherheitslücken auszunutzen. Brute-Force-Angriffe werden immer effizienter und schneller.  ... <weiter>

Quelle:
https://www.der-postillon.com/2019/01/alle-4-minuten.html
Alle Texte auf Der Postillon stehen unter ...
Lizenz: CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Comedy auf Youtube:

www.musikprom

Weitere Humor und Satireseiten:


der-postillon.com

titanic-magazin.de

eine-zeitung.net

dietagespresse.com

theonion.com

miesepeters.de