Bertelsmann-Studie empfiehlt Schließung aller Krankenhäuser bis auf eine Superklinik in der Mitte von Deutschland

  • Gütersloh (dpo) - Lässt sich so Deutschlands
    Gesundheitswesen wieder auf Zack bringen? Eine neue Studie der Bertelsmann-Stiftung empfiehlt, alle rund 1400 Krankenhäuser in Deutschland zu schließen und stattdessen sämtliche Patienten in einer einzigen exzellent ausgestatteten Klinik in der Mitte Deutschlands zu behandeln.
  • "Nur Kliniken mit größeren Fachabteilungen und mehr Patienten haben genügend Erfahrung für eine sichere Behandlung", erklären die Autoren der Studie. Viele Komplikationen und Todesfälle ließen sich daher vermeiden, wenn das Gesundheitssystem Ärzte, Pflegepersonal sowie Geräte in einer einzelnen, zentral gelegenen Klinik bündeln würde.
  • "Eine deutsche Superklinik mit 400.000 Betten nahe dem thüringischen Eisenach wäre nicht nur kosteneffizient und damit hochprofitabel, sondern ... <weiter>

Quelle:
https://www.der-postillon.com/2019/07/bertelsmann-superklinik.html
Alle Texte auf Der Postillon stehen unter ...
Lizenz: CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Comedy auf Youtube:

www.musikprom

Weitere Humor und Satireseiten:


der-postillon.com

titanic-magazin.de

eine-zeitung.net

dietagespresse.com

theonion.com

miesepeters.de