Plastikbeutel-Verbot: Hunde sollen künftig direkt in Mülleimer machen

Dortmund (dpo) - Im Kampf gegen
"Ein Hund, der zweimal täglich mit seinem Besitzer Gassi geht, braucht zwei, oft sogar drei oder noch mehr Plastiktüten täglich", so ein Sprecher der Stadt. "Mitunter landen diese Tüten dann auch noch irgendwo im Grünen statt in den dafür vorgesehen Mülleimern. Damit ist jetzt Schluss."
Umweltverschmutzung durch Plastik hat die Stadt Dortmund eine neue Verordnung für Hundebesitzer erlassen. Demnach ist die Benutzung von Plastiktüten für Hundekot ab sofort untersagt. Stattdessen müssen die Vierbeiner ihr Geschäft künftig direkt in die städtischen Mülleimer verrichten. .. <weiter>

Quelle:
https://www.der-postillon.com/2019/07/hunde-muelleimer.html
Alle Texte auf Der Postillon stehen unter ...
Lizenz: CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)

Comedy auf Youtube:

www.musikprom

Weitere Humor und Satireseiten:


der-postillon.com

titanic-magazin.de

eine-zeitung.net

dietagespresse.com

theonion.com

miesepeters.de