Eilbeschluss gegen Karneval

Berlin (dpo) - In letzter Minute war man sich dann auch über Parteigrenzen hinweg einig, dass dem sinnlosen Treiben ein Ende gesetzt werden muss. Die Bundesregierung und sämtliche Oppositionsparteien haben soeben ein Gesetz beschlossen, das heute sämtliche Karnevalsstimmung unterbinden soll.

Weder ist es erlaubt, um 11.11 Uhr "Karneval" oder etwa "Fasching" zu rufen, noch, auf Straßen zu tanzen oder gar ein Prinzenpaar vorzustellen. Bereits ein wissendes Lächeln kann schwere Strafen nach sich ziehen.






Quelle:

https://www.der-postillon.com/2008/11/eilbeschluss-erwirkt.html
Alle Texte auf Der Postillon stehen unter ...
Lizenz: CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)


Bild: pixabay

Comedy auf Youtube:

www.musikprom

Weitere Humor und Satireseiten:


der-postillon.com

titanic-magazin.de

eine-zeitung.net

dietagespresse.com

theonion.com

miesepeters.de