Heldenhafte IS-Kämpfer erringen glorreichen Sieg gegen leerstehende Ruine

Palmyra (dpo) - Der Terroroganisation IS ist offenbar ein spektakulärer Sieg über eine leerstehende Tempelruine im syrischen Palmyra gelungen. Dabei wurde das rund 2000 Jahre alte Bauwerk in heldenmütiger Weise schwer beschädigt. Bei dem Triumph des IS über das leblose Objekt soll mindestens ein Kämpfer ums Leben gekommen sein.

"Einmal mehr haben wir der ganzen Welt gezeigt, dass alte, leere Gebäude der Macht des Islamischen Staates nichts entgegenzusetzen haben", so ein Sprecher der Organisation. "Erst hat diese räudige Ruine unseren Gewehrsalven noch standgehalten, doch schließlich ist es einem unserer Brüder gelungen, mit einem Sprengstoffgürtel ins Innere vorzudringen und zum Märtyrer zu werden. Noch in 100 Jahren wird man sich an seine Heldentat erinnern", schwärmt der Sprecher.



weiter


Quelle:
https://www.der-postillon.com/2015/08/heldenhafte-is-kampfer-erringen.html
Alle Texte auf Der Postillon stehen unter ...
Lizenz: CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)


Bild:
Bild von ComeHaveaPeace auf Pixabay 
Pixabay License Free for commercial use 
No attribution required

Comedy auf Youtube:

www.musikprom

Weitere Humor und Satireseiten:


der-postillon.com

titanic-magazin.de

eine-zeitung.net

dietagespresse.com

theonion.com

miesepeters.de