Produktivitätskiller Schlaf: Deutsche vergeuden täglich über 7 Stunden im Bett

Berlin (dpo) - Was könnte man in der Zeit nicht alles leisten? Über sieben Stunden vergeuden die Deutschen täglich durch Schlafen. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Forschungsinstituts für Ergonomie im Auftrag der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände. Der wirtschaftliche Schaden ist demnach enorm.

Wie sinnlos das stundenlange Herumliegen im Bett ist, führt Dr. Gerd Beck, der die Studie leitete, näher aus: "Wer schläft, arbeitet nicht, konsumiert nicht – im Grunde klinkt er sich völlig aus dem ökonomischen Kreislauf aus." Auf Dauer schade das der Wirtschaft des ganzen Landes. "Die potenzielle Wirtschaftsleistung, die hier verlorengeht, beläuft sich auf mehrere hundert Milliarden Euro im Jahr."

weiter



Quelle:
https://www.der-postillon.com/2015/12/produktivitatskiller-schlaf-deutsche.html
Alle Texte auf Der Postillon stehen unter ...
Lizenz: CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)


 Bilder:
1. Bild von Dust in the Wind auf Pixabay
2. Bild von StockSnap auf Pixabay 


 Pixabay License
 Free for commercial use
No attribution required

Comedy auf Youtube:

www.musikprom

Weitere Humor und Satireseiten:


der-postillon.com

titanic-magazin.de

eine-zeitung.net

dietagespresse.com

theonion.com

miesepeters.de