Schäbig! Frau sammelt Penny-Treuepunkte, obwohl sie auch bei Aldi einkauft


Kassel (dpo) - Wie dreist ist das denn? Eine 25-jährige  Frau aus Kassel hat offenbar jahrelang Penny-Treuepunkte angenommen, obwohl sie regelmäßig auch bei Aldi einkauft. Erst jetzt konnte sie durch einen von Penny beauftragten Privatdetektiv überführt werden.

"Ich kann das immer noch alles gar nicht glauben", erklärt Kassiererin Annegret Baringer mit versteinerter Miene. "Ich dachte immer, der Frau W. wäre einer unserer treuesten Kundinneb. Fast jeden Tag kam sie hier vorbei und hatte auch immer einen netten Satz auf den Lippen. Dass sich so einer für seine Treue belohnen lässt und dann bei Aldi zweimal pro Woche die EC-Karte reinschiebt… mir fehlen die Worte für sowas."
Jahrelang waren Penny und Theresia W. in einer glücklichen Geschäftsbeziehung. Stutzig wurde die Belegschaft des Discounters erst, als sie eines Tages seine Einkäufe in einer mitgebrachten Aldi-Tüte verstaute.

Das Vertrauen war dahin. Ein von Penny engagierter Privatdetektiv fotografierte die 25-Jährigen schließlich beim Betreten einer Aldi-Filiale, die sie kurz darauf zufrieden pfeifend mit gefüllter Einkaufstasche wieder verließ. Und es kommt noch dreister: Auch bei Aldi sammelte die Frau Treuepunkte!





Quelle:
https://www.der-postillon.com/2018/04/treuepunkte.html
Alle Texte auf Der Postillon stehen unter ...
Lizenz: CC BY-NC-SA 3.0 DE (nicht-kommerziell)


Bild:
Pixabay License
 Free for commercial use
No attribution required


Comedy auf Youtube:

www.musikprom

Weitere Humor und Satireseiten:


der-postillon.com

titanic-magazin.de

eine-zeitung.net

dietagespresse.com

theonion.com

miesepeters.de